Städtetrip nach London ✓

Städtetrip in Europa ✓ Hier bekommst Du ALLE wichtigen Informationen +Sehenswürdigkeiten für Deinen Städtetrip nach London ★

Sehenswürdigkeiten Lodon

England, London

▹ Allgemeine Informationen

London sollte auf deiner Städtereise-Liste ganz weit oben stehen, denn diese Stadt hat es echt in sich! Bekannt für rote Doppeldeckerbusse und Telefonzellen, hat diese moderne Stadt einiges an weiteren Sehenswürdigkeiten zu bieten. London eignet sich perfekt für Sightseeing!

Weiter unten erfährst du, was du dir in London unbedingt anschauen solltest, darüber hinaus gibt es Informationen zu den jeweiligen Sehenswürdigkeiten (Preise, Adresse, Öffnungszeiten).
Ich habe zu jeder Sehenswürdigkeit eine Verlinkung auf Google Maps hinzugefügt,
damit du sie sofort findest.

Ich stelle dir für deinen Städtetrip eine Checkliste mit allen Sehenswürdigkeiten zur Verfügung, die du kostenlos downloaden kannst.
Druck die liste doch einfach aus und verwende sie bei deinem Städtetrip nach London
kostenlose Checkliste für London (PDF)

Empfohlene Reisetage: 5

▹ Steckdosen

Du musst beachten, dass in Großbritannien andere Steckdosen verwendet werden!
Deshalb solltest du vorher einen Adapter kaufen. Manche Hotels bieten zwar die EU-Steckdosen an, auf der sicheren Seite bist du aber nur mit einem Adapter. Ich habe bei meiner London Reise diesen hier benutzt, daher kann ich ihn empfehlen:

Hier bekommst du den Steckdosenadapter EU -> UK*

▹ Mobilität

Das Metro Netzwerk in London ist sehr gut ausgebaut,  man kommt schnell und jederzeit überall hin. Die Bahnen fahren ca. alle 3-5 Minuten.
Für die Fahrt mit der Metro empfele ich dir die Oyster Card, die du immer wieder aufladen kannst, wenn dein Guthaben aufgebraucht ist.
In der Innenstadt kostet eine Bahnfahrt zur Zeit 2,40 Pfund. Mit der Oyster Card zahlst du dann aber maximal dein Tageslimit von 6,80 Pfund. Ab insgesamt 5 Fahrten rechnet sich die Oyster Card also schon, wenn man die Anschaffungskosten der Karte von 5,00 Pfund mit berechnet.
(normal 12,00 Pfund, mit Oyster Card 11,80 Pfund)
Und glaub mir, du kommst über 5 Fahrten.
Hier gibt es weitere Informationen zu der Oyster Card
Du kannst die Oyster Card ganz bequem an jedem größerem Bahnhof für 5 Pfund kaufen.

▹ Preise

Achte darauf, dein Budget vor deinem Städtetrip nach London gut zu planen, denn London zählt insgesamt zu den teuersten Städten weltweit.
Ich empfehle dir nach einem Supermarkt zu suchen und dort ein wenig Proviant zu kaufen.
In den Supermärkten sind die Preise relativ normal.
Auf den Märkten sind die Preise hingegen echt hoch, so zahlst du für einen kleinen Hamburger mit Pommes etwa 16€.
Die Eintrittspreise der Sehenswürdigkeiten sind ebenfalls nicht gerade billig.
Aber dazu weiter unten mehr.

Hier findest du Supermärkte

▷ Tipp: Es lohnt sich deine Besichtigungen und Touren vorher online zu buchen, um langes Warten zu vermeiden.

Jetzt vorher bei GetYourGuide buchen*

Bei meinem Städtetrip nach London hat mir dieser Reiseführer sehr geholfen*

London Reiseführer

Special: Stonehenge

Sightseeing Stonehenge London

Sightseeing in London

Big Ben

Big Ben Sightseeing

Sightseeing Tour 1#
Der Big Ben(jamin) ist wohl das bekannteste Wahrzeichen von London, weshalb er auf deiner Liste ganz oben stehen sollte.
Wenn man den Namen hört, denkt man direkt an den Turm. Big Ben ist jedoch nur die Bezeichnung für die 13,5 Tonnen schwere Glocke im Inneren.
Der Turm heißt seit 2012 offiziell Elizabeth Tower (vorher „The Clock Tower“). Zu jeder vollen Stunde läutet er. 
Der Uhrenturm ist teil des Westminster Palast (Parlamentsgebäude). 

Höhe: 96 Meter
Baujahr: 1859

London Sightseeing

London Eye

London Eye Sightseeing

Sightseeing Tour 2#
Das London Eye ist das höchste Riesenrad von ganz Europa.
Es hat 32 Gondeln außerhalb des Rades. Der Panoramablick von oben ist überwältigend. 

Höhe: 135 Meter 
Baujahr: Ende 1999 bis 2000

Eintritt: ca. 25€
Tipp: Der Aufpreis von ca. 15€, damit man nicht anstehen muss, lohnt sich! (Sonst kannst du mit 2 Stunden+ anstehen rechnen).

Öffnungszeiten: unterschiedlich, Kernzeit: 11:00 – 18:00 (8. bis 23. Jan geschlossen)

Offizielle Seite

London Eye

Buckingham Palace 

Buckingham Palace Sightseeing

Sightseeing Tour 3#
Dieser Palast dient nicht nur für öffentliche Staatsanlässe (hohe Besuche), sondern ist gleichzeitig der Wohnort der britischen Monarchen. 
Queen Elizabeth II und ihr Mann Prinz Philip werden dort rund um die Uhr von ihren Guards bewacht.
Falls du ein Ausflug zum Palast machen willst, solltest du diesen während einer Wachablösung planen. Diese Zeremonie beginnt täglich um 11:00 und dauert 30 Minuten. !Achtung von August bis März nur jeden zweiten Tag (Mo, Mi, Fr, So).!
Falls es regnet kann die Zeremonie Ausfallen.

Baujahr: 1703

Eintritt: ca. 14€

Öffnungszeiten: 09:30 – 18:30 (Nur Aug – Ende Sep möglich)

Noch mehr Info’s

London Eye

Britische Garde Royale

Kensington Palace

Kensington Palace London Sightseeing

Sightseeing Tour 4#
Dieses Gebäude ist im Besitz der Königsfamilie.
William und Kate sowie Harry und Meghan wohnen in einem Apartment auf dem Grundstück des Kensigton Palace.
Zudem war der Palast der Geburtsort von Queen Victoria.
Der Schlossgarten, mit seiner 12 Hektar großen Fläche, ist ein schöner Ort zum Spazieren.

Baujahr: 1605

Eintritt: ca. 25€

Öffnungszeiten: 10:00 – 18:00 (Nov – Feb 16:00)

London Sightseeing

Tower of London

Tower of London Sightseeing Wahrzeichen

Sightseeing Tour 5#
Diese Burg diente bereits als königlicher Palast, als Festung, sowie als Gefängnis und Hinrichtungsstätte.
Vor allem aber wird ist das Highlight des Besuchs  die Kronjuwelen der königlichen Familie.
Diese Diamanten, Juwelen, Kronen und Zepter gelten als die wertvollste Sammlung ihrer Art.

Höhe: 27 Meter
Baujahr: 1097

Eintritt: ca. 35€

Öffnungszeiten: Di – Sa 09:00 – 17:30, So – Mo 10:00 – 17:30 (Nov – Feb 16:30)

Mehr Info’s

London Sightseeing

Tower Bridge

Tower Bridge London Sehenswürdigkeit

Sightseeing Tour 6#
Diese Brücke befindet sich direkt neben dem Tower of London und auch nach ihm benannt.
Die Tower Bridge dient als Brücke für Fußgänger, Fahrradfahrer und Autos.
Diese klappbare Hängebrücke hat eine Länge von 244 Metern.

Höhe: 42 Meter
Baujahr: 1886 – 1894

Eintritt bis oben: ca. 15€

Öffnungszeiten: Apr – Sep 10:00 – 17:30, Okt – Mär 09:30 – 17:00

London Sehenswürdigkeiten

Millennium Bridge

Millenium Bridge Sightseeing

Sightseeing Tour 7#
Diese Designer Brücke ist nur für Fußgänger zugänglich. Die Millennium Bridge wurde im Jahre 2000 gebaut (Überraschung!).

Länge: 325 Meter

London Städtetrip

St Paul’s Cathedral

St Pauls Kathedrale London

Sightseeing Tour 8#
Diese Bischofskirche gehört zu den größten Kirchen der Welt.
Zudem ist sie, neben Westminster Abbey, die bekannteste in London.

Höhe: 111 Meter
Baujahr: 1675 -1711

Eintritt: ca. 20€

Öffnungszeiten: 08:30 – 16:30 (So geschlossen)

London Städtetrip

Westminster Abbey

Westminster Abbey Kirche

Sightseeing Tour 9#
In dieser bekannten Kirche werden traditionell die Könige Englands gekrönt, verheiratet und nach dem Tod beerdigt.
Drinnen gibt es einiges zu sehen, unter anderem mittelalterliche Gläser und Kleidung, Bilder von Könige und Begräbnisgegenstände. 

Höhe: 69 Meter
Baujahr: 1045 – 1065

Eintritt: ca. 24€ (Kinder 12€)

Öffnungszeiten: 09:30 – 15:30, kann variieren (So geschlossen)

London Sightseeing Map

The Shard

The Shard Sehenswürdigkeit

Sightseeing Tour 10#
Der höchste Wolkenkratzer der EU ragt mit seinen 306 Metern über ganz London.
Im Inneren sind Wohnungen, Hotels, Büros, Geschäfte, Restaurants und oben eine Aussichtsplattform.

Baujahr: 2009 – 2012

Eintritt nach oben: ca. 29€

Öffnungszeiten: So – Mi 10:00 – 19:00, Do – Sa 10:00 – 22:00

Mehr Info’s

London Sightseeing Map

King’s Cross

Kings Cross Bahnhof

Sightseeing Tour 11#
King’s Cross ist der bekannteste Hauptbahnhof von London. 2011 zählte der Bahnhof 26,266 Millionen Fahrgäste.
Harry Potter Fans aufgepasst: hier war der Drehort zum Gleis 9 3/4.
Doch Achtung, der Zugang zu der genauen Drehort-Stelle liegt in einem Bereich außerhalb der Nahverkehrzüge und kostet daher extra.

Baujahr: 1851 – 1854

London Sightseeing Map

Piccadilly Circus

Piccadilly Circus London Sightseeing

Sightseeing Tour 12#
Der Piccadilly Circus ist ein bekannter öffentlicher Platz in London.
Diese Werbewand hast du sicher schon einmal im Fernseher gesehen.
Vorort ist sie noch beeindruckender. 

London Sightseeing Map

British Museum

British Museum Sehenswürdigkeit

Sightseeing Tour 13#
Dieses berühmte Museum ist eins der größten und zugleich bedeutendsten Museen weltweit.
Das Museum ist bekannt für seine Altertümer der ägyptischen, römischen und griechischer Antike. Highlight des Besuchs ist unter anderem der Stein von Rosette.
Mit seinen im Schnitt 5,90 Millionen Besuchern jährlich, könnte es allerdings voll werden.

Baujahr: 1753 – 1759
Zusatz: Drehort von Nachts im Museum 3

Eintritt: kostenlos

Öffnungszeiten: 10:00 – 17:30

Weitere Informationen

London Sightseeing Map

Natural History Museum

Natural History Museum London

Sightseeing Tour 14#
Neben einer Besucherzahl von ca. 5 Millionen Besuchern pro Jahr, hat das Museum eine weitere beeindruckende Eigenschaft. 
Es zählt als eines der größten naturhistorischen Museen weltweit.
Mit seinen über 70 Millionen Ausstellungsstücken ist es in 4 Bereiche aufgeteilt.
Unter anderem kann man dort Fossilien und Dinosaurier Skelette und ein 30 Meter langes Blauwal Skelett sehen.

Eintritt: kostenlos

Öffnungszeiten: 10:00 – 17:30

Weitere Informationen

London Sightseeing Map

National Gallery Museum

National Gallery Museum London 
Sightseeing Tour 15#
Dieses Kunstmuseum befindet sich direkt am Trafalgar Square.
Als einer der bedeutendsten Gemäldegalerien der Welt, zählt es ca. 6,5 Millionen Besucher im Jahr.
Zu den wichtigsten Ausstellungen gehören Zeichnungen von: Vincent van Gogh, Claude Monet und Leonardo Da Vinci.

Eintritt: kostenlos

Öffnungszeiten: 10:00 – 18:00 (Fr 21:00)

Weitere Info’s

London Sightseeing Map

Trafalgar Square

Trafalgar Square Sightseeing London

Sightseeing Tour 16#
Der Trafalgar Square ist ein öffentlicher Platz in London. Die 4 Steinlöwen, zieren den Platz und „bewachen“ die Nelsonsäule.
Die Säule wurde zur Erinnerung an den Admiral Nelson 1805 aufgestellt.

London Sightseeing Map

Borough Market

Borough Market Städtetrip

Sightseeing Tour 17#
Den Borough Market, als einer der ältesten Lebensmittelmärkten in London, gibt es an diesem Standort bereits seit dem 13. Jahrhundert.
Ob Fisch, Fleisch, Obst, Gemüse oder Fastfood, dort findet ihr sicher etwas leckeres zu essen.

Öffnungszeiten: 10:00 – 17:00 (Sa von 08:00, Fr bis 18:00, So geschlossen)

Noch mehr Info’s

London Sightseeing Map

Camden Market

Camden Market England

Sightseeing Tour 18#
Pro Monat besuchen ca. 2 Millionen Menschen den Markt.
Dort findet ihr die verschiedensten kleinen Stände. Pizza, Pommes oder doch Burger? Falls ihr einen Sitzplatz ergattert, könnt ihr euch dort mit leckeren Sachen satt essen.
Allerdings solltet ihr etwas Geld mitnehmen, denn unter 15€ findet ihr sicher keinen Burger.

Öffnungszeiten: 10:00 – 18:00

Offizielle Seite

London Sightseeing Map

HMS Belfast

HMS Belfast Kriegsschiff

Sightseeing Tour 19#
Dieses britische Kriegsschiff ist ein echter Hingucker.
Mit seinen 80.000 PS war es von 1939 – 1965 das Zuhause einiger Soldaten der Royal Navy.
Heute ist es ein Museumsschiff.

Länge: 187 Meter

Eintritt: ca. 18€ 

Öffnungszeiten: 10:00 – 18:00 (Nov – Feb 17:00)

London Sightseeing Map

Madame Tussauds

Madame Tussauds Tour Sightseeing

Sightseeing Tour 20#
Nagut, das Wachsfigurenkabinett gibt es auch in vielen anderen Ländern.
Trotzdem ist es ein sehr beliebtes Ziel vieler Touristen. Berühmte Personen wie Stars, Sportl …. Ach ihr wisst schon was es im Madame Tussauds zu sehen gibt.

Eintritt: ca. 37€ (Kinder 31€)

Öffnungszeiten: 10:00 – 16:00 Kernzeit, kann stark nach oben und unten variieren

Hier erfährst du mehr

London Sightseeing Map

Chinatown London

China Town London Tour

Sightseeing Tour 21#
Wenn man noch Zeit übrig hat, könnte man noch zur Chinatown.
Sie bietet viele chinesische Geschäfte und Restaurants.
Im Gegensatz zu anderen Chinatowns in Europa, gilt sie zwar als sehr klein,
überzeugt aber trotzdem dank ihrer Gebäude und Schriften im chinesischem Stil.

London Sightseeing Map

Secret Intelligence Service (MI6)

Sightseeing Tour 22#
Der Secret Intelligence Service (SIS) ist besser bekannt als „Military Intelligence, Section 6“ (MI6).
MI6 ist der britische Geheimdienst.
Dieses Gebäude sieht man oft in etwas neueren James Bond Filmen, wo es ebenfalls als Geheimdienst Standort verwendet wird.

London Sightseeing Map

Warner Bros. Studio Tour London – The Making of Harry Potter

Harry Potter Studios Warner Bros

Harry Potter Tour

Sightseeing Tour 23#
Für alle Fans von Harry Potter  ist diese Tour ein absolutes muss.
In diesem Studio wurde der größte Teil der Filme gedreht.
Euch erwartet dort unter anderem: Die große Halle, der originale Hogwarts-Express, Dumbledores Büro, die Winkelgasse, der verbotene Wald und vieles vieles mehr.
Ihr werden die originalen Requisiten, wie zum Beispiel Zauberstäbe, den Stein der Weisen und alle Horkruxe  betrachten können.

Nachdem ihr das Schloss in einem Maßstab von ca. 1:21 gesehen und ein Butterbier getrunken habt, wird euch gezeigt, wie die Kreaturen technisch zum leben erweckt wurden.

Eintritt: ca. 48€ (Kinder 39€)
Achtung: die Tour muss Monate vorher gebucht werden.

Öffnungszeiten: 09:00 – 18:00 oder 20:30 (Unterschiedlich) letzter Einlass 3h vorher

Hier kannst du dein Ticket JETZT bei GetYourGuide sichern*

London Sightseeing Map

Sherlock Holmes

Sherlock Holmes London

Sightseeing Tour 24#
Falls ihr echte Sherlock Holmes Fans seid, lohnt sich der kurze Besuch mit Führung in diesem Museum auf der 221b Baker St.

Eintritt: ca. 17€ (Kinder 12€)
Achtung: Das ist nicht das Apartment bzw. der Drehort, der Serie Sherlock Holmes mit Benedict Cumberbatch. Dieser befindet sich auf der Gower Street, Hausnummer 187. Ihr könnt zwar nicht reingehen, aber den Türklopfer verdrehen und im Speedy’s  etwas essen.

Öffnungszeiten: 09:30 – 18:00

Mehr Informationen hier!

Sherlock Holmes Museum:

London Sightseeing Map

Serien Drehohrt: London Sightseeing Map

Hier sind einige "Must-Haves" von Amazon, die ich dir empfehlen kann.

weitere städtetrips?

Schreibe einen Kommentar

Stonehenge

Stonehenge Sightseeing

Der historische Steinkreis: Stonehenge

Ich bin mir ziemlich sicher, dass du diesen Steinkreis schon mal irgendwo gesehen hast. Für die einen sind es „nur Steine“, für den, der sich interessiert, allerdings viel mehr als das. Ich musste selber mit meiner Freundin kämpfen, zusätzlich zu all den anderen Sehenswürdigkeiten in London, noch Stonehenge zu besuchen, da man fast 2 Stunden mit dem Bus fährt. (Hin und Zurück jeweils 2 Stunden). Doch es hat sich gelohnt. Die Aura die Stonehenge ausstrahlt spürt man sofort. Vorort bekommt man einen Audioguide und kann viel über den Steinkreis erfahren. Es gibt an dem Platz mehrere Zahlen, an denen du dich mit deinem Audioguide orientieren kannst. Des Weiteren gibt es ein kleines Museum, ein kleinen Shop und ein nachgebautes Dorf, in dem du sehen kannst, wie die Erbauer früher gewohnt haben. Ich habe dir unten ganz grob zusammengefasst was es mit Stonehenge auf sicht hat.

Wozu diente Stonehenge?

Stonehenge entstand in einer Zeit, wo weder Schrift, noch Rad erfunden waren. Der Ursprung dieses prähistorischen Steinkreises liegt über 5000 Jahre hinter uns. Zahlreiche Mythen ranken sich um die berühmteste Megalithanlage Europas (Megalith = großer Steinblock). Die Nutzung als Himmelobservatorium, als Tempel für den römischen Sonnengott, Grabanlage, bis hin zu der Vermutung, dass der Zauberer Merlin höchst persönlich für den Bau verantwortlich war. Heute weiß man, dass Menschen der Jungsteinzeit dieses Werk schufen und es anfangs als Begräbnisstätte verwendeten (Nachweislich einzelne Funde). Gleichzeitig diente Stonehenge als Sammelplatz für religiöse Feierlichkeiten z.B. während der Sommersonnenwende.

Die Ausrichtung

Die Ausrichtung der Steine wurde exakt berechnet. Am Morgen der Sommersonnenwende (Beginn der Sommerzeit, wenn die Sonne am nördlichsten Punkt steht), geht die Sonne über einen bestimmten Stein (Fersenstein) auf und verläuft anschließend geradlinig ins Innere von Stonehenge, zwischen die Hufeisenanordnung. Es ist nahezu unmöglich, dass diese Ausrichtung durch Zufall entstand. Daraus lässt sich schließen, dass diese Menschen weiterführende Kenntnisse im Bereich Astronomie hatten.

Der geheimnisvolle Ort wirft weitere Fragen auf. Wie kamen die Steine an ihren Platz?
Archäologen fanden heraus, dass sie über 200km von Wales nach Amesbury getragen worden sein müssen.

Stonehenge heute

Noch heute wird in Stonehenge als spiritueller Ort angesehen und oft Besucht. Gerade während der Sommersonnenwende im Juni, wenn die Sonne ihren Höchststand erreicht, besuchen besonders viele Menschen den Steinkreis. Aber auch die Wintersonnenwende, am kürzesten Tag des Jahres, im Dezember zieht viele Menschen an.

Leider darf man den Steinkreis nicht mehr betreten, seit 1978 kann man Stonehenge nur noch aus der Ferne beobachten (Außer während der Sommer- und Wintersonnenwende).

Adresse: Amesbury, Salisbury SP4 7DE, Vereinigtes Königreich
Stonehenge Sehenswert

Preis: ca. 55€

Weitere Informationen

Am günstigen ist es, deinen Trip nach Stonehenge auch direkt mit einem Besuch zum Schloss Windsor und Oxford zu planen. Wenn du alle 3 (oder auch nur 2) zusammen buchst, kannst du viel Geld sparen. Du kannst bei GetYourGuide schon vorab buchen, um langes Warten und komplizierte Buchvorgänge Vorort zu vermeiden.

 Klicke hier um deine Tour vorher online zu buchen*

 Bilder: https://pixabay.com/de/

* = Affiliatelinks/Werbelinks

 Bilder: https://pixabay.com/de/

* = Affiliatelinks/Werbelinks

Scroll Up Europatrips

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen